0

SeBASTIan Wurth – hautnah

Geschrieben von ilatotzki am 1. März 2012 in Stars und Sternchen |

SeBASTIan Wurth besuchte neulich das Stadtcenter. Es war nicht sein erster Besuch in Düren, das aber änderte nichts daran, dass er wieder auf rund 1000 Fans traf.Bei einem Interview, das Lisa Latotzki aus meiner Klasse (8b) vor seinem Auftritt für die „Dürener Nachrichten“ führte, war ich dabei. Basti beantwortete alles. Die spannendste aller Fragen war, ob er eine Schulbeurlaubung für seine Auftritte bekommt und seine Antwort war:  „Ja, die bekomme ich. Mein Direktor ist da sehr cool.“ Viele weibliche Fans interessiert wahrscheinlich mehr, ob er denn eine Freundin habe. Aber hier können wir Entwarnung geben: Er hat KEINE Freundin.Der DSDS-Fünfte hatte übrigens noch keine Zeit, sich die aktuelle DSDS-Staffel anzusehen, jedoch kennt er die Top 15-Kandidatin Fabienne Rothe (16). Dann sang er sich in einem Büro des Dürener Stadtcenters ein und wir bekamen die Lieder „Wanna Go Home“ und „You and Me“ zu hören. Natürlich gab er uns auch Autogrammkarten mit einer Widmung.Nach dem Interview sang der 17-jährige auf der Bühne ein paar Lieder seines neuen Albums „Strong“ und unterschrieb eifrig Autogrammkarten.Jacqueline Stilgenbauer, 8bUnd hier gibt’s was auf die Ohren: Das Interview von Lisa:[audio:http://schuelerzeitungsblog.burgaugymnasium.de/wp-content/uploads/2012/03/Interview-Sebastian-Wurth.mp3|titles=Interview Sebastian Wurth]


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Schülerzeitungsblog Burgau Gymnasium Alle Rechte vorbehalten.
.