0

Lernstandserhebung Englisch

Geschrieben von Alexa am 21. Mai 2013 in Allgemein |

Auch im Fach Englisch standen die Lernstandserhebungen an. Sie bestand aus vier Teilen, zwei Hörverstehens- und zwei Leseverstehensteilen. Die Aufgaben wurden immer schwieriger. Das war eigentlich kein Problem, dachte ich jedenfalls. Dann jedoch stellte sich heraus, dass es absolut unmöglich war, sich bis zum Ende perfekt zu konzentrieren! Vor allem die letzte Aufgabe bestand für mich nur noch aus aneinandergereihten Worten, die überhaupt keinen Sinn ergaben. Zum Glück war es eine Ankreuz-Aufgabe, sodass man noch eine Chance hatte zu raten oder zu versuchen, die Wörter aus der Frage im Text wiederzufinden 🙂 Jedenfalls haben alle die Lernstanderhebungen sehr gut überstanden, denn die Aufgaben waren in jedem Fach das kleinere Problem. Die nachlassende Konzentration war das Größere, diese ließ sich aber meistens mit einer kleinen Pause und einem Snack wiederherstellen.

Alexa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Schülerzeitungsblog Burgau Gymnasium Alle Rechte vorbehalten.
.