2

Auf die Plätze, fertig, los! Burgau rennt!

Geschrieben von Louis Ulrich am 10. November 2014 in Allgemein |

Am 3. Oktober 2014 fand der diesjährige Herbstlauf des Burgau- Gymnasiums statt. Um 10.30 Uhr erfolgte der Startschuss – Burgau rannte los.

Jede Schülerin und jeder Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q1 hatte eine Startnummer, die nach Klasse und alphabetischer Reihenfolge sortiert war. Ohne diese Startnummer, war es nicht möglich, am Sponsorlauf teilzunehmen. Hatte man die ausgeteilte Nummer nicht mitgebracht, musste man sich eine basteln.

Alle Schülerinnen und Schüler des Burgau Gymnasiums mussten am Sponsorlauf teilnehmen, ob als Helfer oder als Läufer – nur die Q2 hatte die Entscheidung in der Hand.

lauf

Viele Schülerinnen und Schüler finden dies wohl nicht als beste Möglichkeit, Sportnoten zu bekommen, weil sie nicht so gut und gerne laufen. Aber so ist es weniger Organisationsaufwand für die Schule: Sportnoten und Sponsoring in einem. Die Leistungsanforderungen stiegen mit zunehmendem Alter.

Der Mindestspendenbetrag pro Runde und pro Sponsor lag bei 20 Cent, die Mindestanzahl an Runden war auf eine Runde festgelegt.

Sobald alle Schüler ihre Spendengelder abgegeben haben, steht der Gesamtbetrag fest. Die erlaufene Summe kommt der Dürener Lebenshilfe e.V. und unserer Schule zu Gute.

Dennoch mussten nicht nur Schüler und Schülerinnen laufen, auch die Lehrer haben sich am Sponsorlauf „beteiligt“, wie wir hier auf dem Foto sehen:

Foto-Gülden

Wir hoffen, dass  euch der Sponsorlauf Spaß gemacht hat und dass ihr euer Ziel erreicht habt!

 

Louis für das Schülerzeitungsteam

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Schülerzeitungsblog Burgau Gymnasium Alle Rechte vorbehalten.
.