2

JuLab

Geschrieben von Jana am 1. Februar 2015 in Allgemein |

20141112-1Ende letzten Jahres sind wir, der Grundkurs Bio von Frau Lorbach, wie alle anderen Bio-Kurse der EF auch, im Forschungszentrum Jülich und zwar im Schülerlabor gewesen.

Diese Exkursion ist Teil eines Kooperations-Projektes SeF (Schüler erleben Forschung), das wir zusammen mit dem FZJ durchführen. Das Burgau hat die Möglichkeit als eine von vier ausgewählten Schulen an diesem Projekt teilnehmen zu dürfen.

20141112_152557

Im Labor hatten wir die Möglichkeit, an fünf verschiedenen Stationen einen kleinen Einblick in das Arbeiten in einem Labor zu bekommen. Wir konnten mit für uns neuen Geräten und/ oder Chemikalien experimentieren. Nun wissen wir z.B., was man mit einem Fotometer oder mit einem Gasschromatographen herausfinden kann. Wir konnten sogar an einer Station Aspirin herstellen.

In der einstündigen Mittagspause haben wir in der Kantine des FZJ verbracht. Dort konnten wir zwischen vielen verschiedenen Gerichten, Salatbeilagen, Desserts und Getränken wählen, was uns allen gut geschmeckt hat.

20141112_160124 B

 

Am Ende des Tages haben die Gewinner der Labor-Rallye eine Championsbohne gewonnen. Wenn aus dieser Bohne eine Pflanze wächst steht auf dem ersten Blatt, dem Keimblatt, CHAMPION.

 

 

Gut daran war, dass wir im Labor die Möglichkeit gehabt haben, ohne Lehreranweisung, selbstständig zu arbeiten. Hatten wir Fragen, standen uns vier Mitarbeiter des Schülerlabors zur Verfügung, die uns Rede und Antwort standen

Jana

20141112-320141112-2

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Schülerzeitungsblog Burgau Gymnasium Alle Rechte vorbehalten.
.