0

Burgauer auf der Strecke: Sponsorlauf 2016

Geschrieben von Louis Ulrich am 1. November 2016 in Aktuelles, Allgemein, Sport |

Am 7.10.2016 fand unser diesjähriger Sponsorlauf statt. Ab der dritten Stunde liefen die SchülerInnen der Stufen 5-Q1 und freiwillige SchülerInnen der Q2. Wie jedes Jahr betrug die Länge einer Runde etwas mehr als einen Kilometer.

Sorry! Das Bild konnte nicht angezeigt werden!

Lehrer beim Joggen: Herr Fender läuft mit. (Bild: Schülerzeitung)

 

Wie schon seit 2012 wurde jedem eine „Sponsoring-Erklärung“ ausgehändigt, welche mit möglichst vielen Sponsoren gefüllt werden sollte. Der Mindestbetrag pro Runde war 20 Cent – einen Höchstbetrag gab es nicht.

Wer 12 Runden gelaufen ist, hat das Maximum an erreichbaren Runden geschafft.

Wie gewohnt, durfte nur gelaufen werden, nicht gegangen! Hat sich jemand nicht an diese Regel gehalten, wurde die Startnummer einmal durchgestrichen. Die Runde durfte laufend beendet werden, jedoch keine neue angefangen. Wenn man es geschafft hat, erneut in dieser Runde zu gehen, wurde die Startnummer erneut durchgestrichen, die Runde wurde nicht gewertet.

Und wie jedes Jahr haben sich nicht nur die SchülerInnen unserer Schule ins Zeug gelegt, wie wir auf dem Bild sehen, hat sich auch der ein oder andere Lehrer dazu bewegen lassen, ein Ründchen auf zwei mitzulaufen (hier: Herr Fender).

Für die Anzahl der gelaufenen Noten gibt es Noten. In der 9. Stufe gibt es z.B. ab 7 Runden eine 1, und dann entsprechend pro Runde weniger eine Note Abzug.

Bis zur sechsten Stunde wurde auf der Strecke an der Burgauer Allee hinter der Schule fleißig gelaufen. Wir sind gespannt, wie hoch der Endbetrag ausfallen wird.

Wie fandet ihr den Sponsorlauf? Welche Punkte würdet ihr kritisieren? Lasst es uns über die Umfrage und die Kommentare wissen!

Die Umfrage ist geschlossen! Die Ergebnisse werden demnächst veröffentlicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2012-2017 Schülerzeitungsblog Burgau Gymnasium Alle Rechte vorbehalten.
.